mot-coach Basistraining

Details:
109 Euro
Fahrer bis 25 Jahre: 89,- | BVDM-Mitglied: 84,-
Dauer: 8 Stunden
Max. Teilnehmer: 8
Level: Einsteiger, Fortgeschrittene
Voraussetzung: Motorradführerschein
Trainingsmotorrad und/oder Schutzbekleidung möglich

Das eintägige Sicherheitstraining wird von speziell ausgebildeten Trainern auf abgesperrten festen Plätzen im Großraum Hamburg durchgeführt. Wir bieten dieses Training auch für Vereine, Firmen und Gruppen auf geeigneten Plätzen mobil an.Zum Standardprogramm gibt es alternativ auch Aufbaukurse oderkombinierte Kurse. Infos dazu gern auf Anfrage.

Trainingsinhalte:

  • Stabilisieren (Handling):
    Übungen bei Geradeaus- und Kurvenfahrt, bei langsamer und schneller Fahrt, beim Beschleunigen und Bremsen und auf unterschiedlichen Untergründen.
  • Bremsen:
    Es werden Gefahrenbremsungen und eventuell erforderliche Notmanöver sowie das Bremsen mit und ohne ABS aus unterschiedlichen Geschwindigkeiten geübt
  • Lenken:
    Das Einleiten einer Kurvenfahrt,Ausweichen vor einem Hindernisund das Befahren der Sicherheitslinie wird im Kapitel Lenken trainiert.
  • Bremsen und Ausweichen:
    Das Bremsen in der Kurve, die Kombination von Bremsen und Ausweichen und der Vergleich von verschiedenen Notmanövern wird hier behandelt.
  • Abschlussgespräch

Junge Fahrer (bis 25 J) erhalten 20,- € Nachlass BVDM – Mitglieder erhalten 25,-€ Nachlass , bitte Mitgliedsnummer bei der Buchung angeben. Maximal 8 Teilnehmer

Bitte informieren Sie sich auch im Vorfeld bei Ihrer Berufsgenossenschaft oder Unfallkasse, ob diese ein Sicherheitstraining finanziell unterstützen würde. Viele Berufsgenossenschaften übernehmen einen Teil der Kosten.

Das Training erfolgt im Namen und Auftrag des BVDM. (Bundesverband der Motorradfahrer)

Nächste Termine

Kundenstimmen

Beim Sicherheitstraining habe ich gelernt, intensiv auf meine Blickführung zu achten. Ich fahre bewusster und vieles klappt wesentlich besser. Ich würd das Training gern noch einmal wiederholen.

Katrin H. / 21

Das Sicherheitstraining ist für mich ein „Muss“ zu jedem Saisonstart. Hier werden alle kleinen Fehler und Unsicherheiten, die sich im Laufe der Saison eingeschlichen haben, aufgedeckt und beseitigt. Nach dem Training ist man gut gerüstet für die kommende Saison.

Jan F. / 32

In der Gruppe hat das Sicherheitstraining richtig viel Spaß gemacht. Wir haben uns spielend einige Dinge selbst erarbeitet. Der Trainer hat Fahrfehler korrigiert, anschließend wurde das Erlernte umgesetzt. Danke für den tollen Tag.

Hendrik S. / 36

dieses Training verschenken

109,00 224,00